Colon Hydro Therapie COLON-HYDRO THERAPIE
Gesundheit beginnt innen

„Der Tod sitzt im Darm“ – ein altes Sprichwort mit großer Bedeutung in unserer Zeit. Ein gesunder Darm durch Darmsanierung bildet die Grundlage für einen gesunden Körper. Oft hat der Darm seine normale Bewegungstätigkeit infolge jahrelanger Fehlernährung reduziert. 80 % unseres Immunsystems sind im Dünn- und Dickdarmbereich angesiedelt. Ist die Darmflora gestört, mindert das die Abwehrkräfte.

Sanfte Reinigung

Die Colon-Hydro-Therapie unterstützt Ihren Darm dabei wieder so zu arbeiten, wie er eigentlich soll und ist eine Weiterentwicklung der schon im Altertum, z.B in Ägypten, üblichen Dickdarmspülungen. Die moderne Colon-Hydro-Therapie stammt aus Amerika.

Sie ist eine Möglichkeit zur Reinigung des Dickdarms (Colon) mit Hilfe von Wasser (griechisch: hydro). Sie entfernt wirksam angesammelten, stagnierten und verhärteten Stuhl sowie Schlacken und Fäulnisstoffe von den Wänden des Dickdarms. So hilft dieser natürliche Säuberungsprozess, dass die Symptome, die direkt oder indirekt mit der ungenügend funktionierenden Darmtätigkeit, wie z.B Peristaltik zusammenhängen, größtenteils beseitigt werden.

Umfassendes Einsatzgebiet

Die Therapie unterstützt Sie bei Migräne und Allergien, Magen-Darmproblemen, Blähbauch und Bauchschmerzen, Völlegefühl, Verstopfungen, Reizdarm-Syndrom, unreiner Haut/Akne, Gelenkbeschwerden, Rückenschmerzen, Umstellung der Ernährungsgewohnheiten, Leberreinigung und – Entgiftung nach Andreas Moritz, X.Mayr-Kur bzw. jeglicher Fastenkur, Pilzinfektionen des unteren Verdauungstraktes sowie nach Antibiotikabehandlungen.

Ablauf

Im Liegen wird wechselwarmes Wasser über ein Kunststoffröhrchen (Spekulum/Einwegmaterial) in den Darm eingefüllt und mittels eines geschlossenen Systems mit dem gelösten Darminhalt durch einen Abflussschlauch geleitet. Dieses System verhindert das Entstehen unangenehmer Gerüche.

Mit einer sanften Bauchdeckenmassage werden vorhandene Problemzonen ertastet und das einfließende Wasser genau in diesen Bereich geleitet. Auf diese Weise wird eine intensive und gründliche Reinigung und Sanierung des Dickdarmes möglich. Alte und belastende Stuhlreste werden darmschonend ausgespült, verschobene Darmschlingen sanft gedehnt und entflochten, was zu einem besseren Transport des Darminhaltes führt..

Die auflösende Wirkung des Wassers und die gleichzeitige Warm-Kühl-Reizung und die begleitende Massage des Darmes bewirken, dass dieser wieder zu arbeiten beginnt und besser durchblutet wird. Ebenso wird der Lymphabfluss des Unterleibes und der Beine aktiviert, was zu einer spürbaren Leichtigkeit im Gehen führt.

Im Anschluss an die Therapie erhalten Sie 20 Minuten eine Vitalfeldtherapie, wodurch der therapeutische Effekt noch unterstützt wird.

Wohltuende Wirkung

Die Colon-Hydro-Therapie ist nicht schmerzhaft.
Sie wird meist als angenehm, wohltuend und entlastend empfunden. Wir empfehlen zur Therapie warme Socken mitzubringen.

Therapiedauer

Für eine effiziente Colon Hydro Therapie sind ungefähr fünf Darmwäschen im Block notwendig, wobei bei hartnäckigen Beschwerdebildern die Therapie nach einer Pause wiederholt werden kann.

Menü